Tanzfestival:Gegeneinander antanzen

Lesezeit: 3 min

Tanzfestival: Ihre Körper und ein paar Schaumstoffquader genügen den Tänzern vom "tanzmainz club", um auf der Bühne verschiedenartige "Kollisionen" durchzuspielen.

Ihre Körper und ein paar Schaumstoffquader genügen den Tänzern vom "tanzmainz club", um auf der Bühne verschiedenartige "Kollisionen" durchzuspielen.

(Foto: Think Big!)

Zum fünften Mal richten das Bayerische Staatsballett und der Verein Tanz und Schule das "Think Big!" - Festival aus. Mit seinen vielgestaltigen Performances ist es zu einer festen Größe im Münchner Kulturkalender geworden

Von Sabine Leucht

Eines fehlt bei "Kollisionen" ganz. Und zwar der Zusammenprall, den der Titel verspricht. Selbst Totalschäden sind hier nicht die Folge körperlicher Gewalt, sondern mangelnder Solidarität. Die zwölf Tänzerinnen, die in der personell abgespeckten Tour-Version des am Staatstheater Mainz entstandenen Stücks auf der Bühne der Muffathalle stehen, deklinieren diverse Masse-gegen-Individuum-, Funktionieren-gegen-Verweigerung- und Einsamkeit-versus-Geborgenheit-Konstellationen durch - samt der ameiseneifrigen Reaktionen, die diese auslösen - und sie brauchen dafür nur ihre Körper und ein paar Schaumstoffquader. Man bleibt sitzen, während das Kollektiv von einem Bein aufs andere wippt, man tanzt aus der Reihe oder stellt inmitten der wogenden Menge die Bewegung ein.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Young woman sitting by a beach at sunset in winter; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Wir können unseren Herzschmerz abschwächen«
Mandy Mangler
Intimgesundheit
"Nennt eure Vulva so oft wie möglich beim Namen"
Amoklauf in Texas
Diese frustrierende Gleichgültigkeit in den USA
Frauen und Alkoholismus
Jung, weiblich, Alkoholikerin
Feminismus
Gute Feministin, schlechte Feministin
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB