"This Life" von "Take That":Die klingen, wie sie aussehen

"This Life" von "Take That": "Owen, Howard & Barlow": "Take That" im Jahr 2023 klingen, wie sie aussehen.

"Owen, Howard & Barlow": "Take That" im Jahr 2023 klingen, wie sie aussehen.

(Foto: Guy Aroch)

Was kann die Ur-Boyband "Take That" mit Anfang 50 noch sein? Sehr zufrieden. Und: ziemlich toll. Eine Begegnung.

Von Jakob Biazza

Take That sehen jetzt also aus wie eines dieser mit ausklingendem Hippietum verknitterten Westküsten-Folkrock-Trios. Crosby, Stills and Nash, circa 1970. Marc Owen, links im Bild des Zoom-Calls: weit über schulterlanges Haar, Windhund-schmales Gesicht, tolles, keckerndes Lachen. Howard Donald, ganz rechts auf der Couch: bärtig, wuschelig, ein klein wenig missmutig vielleicht, was die Sache mit den Furchen, die ihm das Leben inzwischen im Gesicht hinterlassen hat, nicht dezenter macht. Der Habitus ist aber noch immer wie frisch vom Surf-Longboard geschlurft. Und in der Mitte, natürlich, Gary Barlow, der weiterhin exakt aussieht wie Gary Barlow, also womöglich immer noch um eine Lässigkeit bemüht, die da noch nie war, aber damit auch versöhnt. Gerade im Vergleich zu den anderen beiden scheint er das Altern eingestellt zu haben.

Zur SZ-Startseite
Disarstar: Pressefotos 2023

SZ PlusRapper Disarstar
:"Ohne jede Diskussion antisemitisch"

Wie findet man raus aus dem Judenhass? Ein Gespräch mit dem Rapper Disarstar über seine Erfahrungen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: