Einen plakativeren Ort für seine Kunst hätte sich Banksy wohl kaum aussuchen können: in Bethlehem, unweit der Mauer in der West Bank, die Israel und Palästina voneinander trennt. Oder wie Banksy selbst sagt: "Das ultimative Urlaubsziel für Graffiti-Künstler."

26. Januar 2016, 10:502016-01-26 10:50:00 © SZ.de/luc