Dreier-Team am Staatstheater:Neue Leitung in Cottbus

Dreier-Team am Staatstheater: Ab der Spielzeit 2022/23 wird mit (v.l.n.r.) Armin Petras, Franziska Benack und Philipp Rosendahl erstmals ein Dreierteam die Schauspielsparte des Staatstheaters Cottbus verantworten.

Ab der Spielzeit 2022/23 wird mit (v.l.n.r.) Armin Petras, Franziska Benack und Philipp Rosendahl erstmals ein Dreierteam die Schauspielsparte des Staatstheaters Cottbus verantworten.

(Foto: Florian Bröcker)

Franziska Benack, Armin Petras und Philipp Rosendahl übernehmen in der kommenden Spielzeit die Führung am Staatstheater Cottbus.

Das Schauspiel am Cottbuser Staatstheater wird in der Spielzeit 2022/2023 von einem Dreier-Team geleitet. Franziska Benack, Armin Petras und Philipp Rosendahl übernehmen die künstlerische Leitung der Sparte gleichberechtigt. Petras war früher unter anderem Intendant des Maxim-Gorki-Theaters Berlin. Er hat seit 1992 in der Region gearbeitet, etwa als Regisseur am Kleisttheater Frankfurt (Oder). Rosendahl kommt als Hausautor neu dazu. Theaterwissenschaftlerin Benack arbeitet bereits seit dieser Spielzeit als geschäftsführende Dramaturgin im Cottbuser Schauspiel.

"Wir kennen uns schon eine Weile und sind gewohnt, miteinander zu arbeiten", sagte Benack zur neuen Besetzung. Das Theater sei, sagte Petras, einer der letzten Orte, an dem Menschen aller Generationen und Gesellschaftsschichten zusammentreffen und diskutieren könnten. Jedoch befinde es sich in einer Krise, nicht nur wegen Corona oder neuer Medien, sondern auch wegen einer generellen Vereinzelung in der Gesellschaft. Das Theater stehe auch deswegen "auf dem Prüfstand", sagte Rosendahl. Konkrete Stücke wurden noch nicht genannt. Geplant seien aber auch spartenübergreifende Produktionen für Musiktheater, Tanz und Konzert.

Zur SZ-Startseite
Eröffnung der Isarphilharmonie

Theater in Zeiten von Immer-noch-Corona
:Die Angst schaut mit

2 G, 3 G und 3 G plus: Wie das Publikum auf die verwirrenden Hygienekonzepte im Theater reagiert.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB