bedeckt München 17°

Schauspielerin:Cate Blanchett als Punkerin, Börsenmaklerin, Obdachloser

Die Schauspielerin beweist in der Videoinstallation "Manifesto" ihre großartige Wandlungsfähigkeit - zu sehen derzeit in Berlin.

6 Bilder

-

Quelle: Julian Rosefeldt/VG Bild-Kunst, Bonn 2016

1 / 6

Zwölfmal Cate Blanchett: In der Video-Installation "Manifesto" rezitiert sie in den verschiedensten Rollen die Postulate der Avantgarde.

Lesen Sie hier eine ausführliche Besprechung der Ausstellung: "Das Dutzendgesicht".

-

Quelle: Julian Rosefeldt/VG Bild-Kunst, Bonn 2016

2 / 6

Die Clips drehte Julian Rosefeldt in Berlin innerhalb von zwölf Tagen. In einem ist Blanchett in einer ehemaligen Abhöranlage am Teufelsberg zu sehen.

-

Quelle: Julian Rosefeldt/VG Bild-Kunst, Bonn 2016

3 / 6

In einer anderen zehnminütigen Episode mimt die Australierin eine Puppenspielerin, die gerade ihr eigenes Ebenbild vollendet.

-

Quelle: Julian Rosefeldt/VG Bild-Kunst, Bonn 2016

4 / 6

Blanchetts Wandlungsfähigkeit ist groß. Einmal spielt sie eine Nachrichtenmoderatorin mit eingefrorener Mimik...

-

Quelle: Julian Rosefeldt/VG Bild-Kunst, Bonn 2016

5 / 6

...ein anderes Mal eine lallende, tätowierte Punkerin.

-

Quelle: Julian Rosefeldt/VG Bild-Kunst, Bonn 2016

6 / 6

Auch als Obdachloser mit Bart flimmert sie über die Museumsleinwand.

© SZ.de/pak
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema