Schauspieler Oliver Masucci Enthitlert Euch!

Auferstanden aus Ruinen: "Hitler" erwacht auf dem Kinderspielplatz in Berlin-Mitte und erklärt den Leuten, dass er ihrer Meinung ist. Beziehungsweise: sie seiner.

(Foto: obs/Constantin Film/Anne Wilk)

Der Schauspieler Oliver Masucci gab im Film "Er ist wieder da" den alten "Führer" so frisch und aufgeräumt, dass er zum neuen Sorgenonkel wurde. Wie wird man diese Horrorfigur jetzt wieder los?

Von Holger Gertz

Im Winter 2014 begegneten sich Steven Spielberg und Adolf Hitler in Berlin, es gibt verschiedene Interpretationen, wie es dazu kam und wie das Ganze ablief. Ob Hitler die Begegnung provozierte, ob alles Zufall war. Es gibt welche, die glauben, Hitler habe gewusst, dass Spielberg gerade in Berlin drehte, "Bridge of Spies". Da sei Hitler, mit Mantel und Schirmmütze, vor dem Gebäude herumspaziert, in dem Spielberg sich aufhielt. Spielberg sei not amused gewesen. Das ist die eine Auslegung.

"Warum hätte ...