bedeckt München 11°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Satire-Sendungen: Die neuen Aufklärer der Gesellschaft?

Jan Böhmermann

Mit geleakten Dokumenten thematisiert Jan Böhmermann den Streit der Hohenzollern um Entschädigung vor einer breiten Öffentlichkeit.

(Foto: Sven Hoppe/dpa)

In den USA werden Satire-Sendungen von vielen Menschen als Quelle für Nachrichten genutzt. Könnten in Deutschland Formate wie die "heute-show" oder "Neo Magazin Royale" eine ähnliche Funktion einnehmen?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.