bedeckt München 28°

Salzburg und Baden-Baden:Volle Festspiele

Zum Abschluss der Osterfestspiele in Salzburg und in Baden-Baden haben sich die Veranstalter mit dem wirtschaftlichen und künstlerischen Ertrag zufrieden gezeigt. In Salzburg seien dieses Jahr rund 18 800 Karten verkauft worden, teilten die Festspiele mit. Die Sitzplatzauslastung im Großen Festspielhaus lag bei 90,5 Prozent. Die Premiere der Neuinszenierung von Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg", dirigiert von Christian Thielemann, war ausverkauft. Bei den siebten Osterfestspielen in Baden-Baden kamen mehr als 23 000 Besucher zu den acht Veranstaltungen in Deutschlands größtem Opernhaus sowie zu den Kammerkonzerten in kleineren Sälen.