Süddeutsche Zeitung

Niederlande:"Blade Runner"-Darsteller Rutger Hauer ist tot

Der Niederländer war einer der berühmtesten Schauspieler seines Landes und wirkte in zahlreichen Hollywood-Produktionen mit.

Der niederländische Schauspieler Rutger Hauer ist nach kurzer Krankheit im Alter von 75 Jahren gestorben. Er sei bereits am Freitag in seinem Wohnort in Beetsterzwaag in der nördlichen Provinz Friesland gestorben, teilte seine Familie der Nachrichtenagentur ANP mit. Hauer wurde demnach bereits im engsten Familienkreis beigesetzt.

Rutger Hauer gilt als einer der berühmtesten niederländischen Filmschauspieler mit einer großen Karriere in Hollywood. Sein international größter Erfolg war "Blade Runner" (1982). Für seine Rolle im Film "Flucht aus Sobibor" war er 1988 mit einem Golden Globe ausgezeichnet worden. In den Niederlanden war er mit der populären TV-Serie "Floris" bekannt geworden. Die Kinofilme "Türkische Früchte" (1973) und "Soldat von Oranje" (1977) bedeuteten seinen internationalen Durchbruch.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4538988
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de/dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.