"Ich bin ein Star":RTL rettet Leben

Lesezeit: 3 min

"Ich bin ein Star": Filip Pavlovic kämpft sich auf der Suche nach acht Plastiksternen durch einen Abwasserkanal.

Filip Pavlovic kämpft sich auf der Suche nach acht Plastiksternen durch einen Abwasserkanal.

(Foto: RTL)

Traue nur den Augen, die du zuvor selbst gegessen hast! Millionen Deutsche schauen das Dschungelcamp. Sie haben gute Gründe.

Von Nele Pollatschek

Ein guter Grund, das Dschungelcamp zu schauen, ist, dass man dann endlich mal Zeit hat, sich zu fragen, warum Menschen das Dschungelcamp schauen. Es sind ja nicht nur ein paar Verrückte, es sind teils mehr als 4,5 Millionen. Das sind fast doppelt so viele Menschen, wie bei der Bundestagswahl 2021 für die Partei "Die Linke" gestimmt haben - und für Die Linke sprechen immerhin Mietpreise, Pflegenotstand und der spitzbübische Charme von Gregor Gysi.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Happy woman inhaling at home; Nagomi
Psychologie
"Es gehört dazu, die eigene Unzulänglichkeit akzeptieren zu können"
Agota Lavoyer
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
"Viele schämen sich oder haben Angst vor den Konsequenzen"
"Die Ärzte"
"Ach, Randale. Nee, keine Ahnung"
Boy jumping from rock, 03.11.2016, Copyright: xJLPHx, model released, jumping,hobby,low angle view,danger,adventure,chil
Entwicklungspsychologie
"Um Mut zu entwickeln, brauchen Kinder zuallererst ein sicheres Fundament"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB