Gartenkultur und Apokalypse:Rettet den Rasentraktor

Gartenkultur und Apokalypse: Natürlich springt sie auf: Amanda Peterson und Patrick Dempsey in "Can't Buy Me Love".

Natürlich springt sie auf: Amanda Peterson und Patrick Dempsey in "Can't Buy Me Love".

(Foto: imago images/Mary Evans)

Die Ampel verhandelt die Zukunft des Bonsais unter den Wutgefährten der deutschen Gegenwart. Wir Vorstadtfreaks rufen: Finger weg vom Kultmäher!

Von Gerhard Matzig

Der Schriftsteller Wolfi Hübschke gehört zu den Totalversagern in Juli Zehs Roman "Unterleuten". Er kauft ein, holt die Tochter vom Kindergarten ab und leidet im Homeoffice an einer Schreibblockade. Sowie generell am Leben, weshalb er täglich auf einem Rasentraktor in seinem Garten im Nichts von Brandenburg umherknattert. Mit hängenden Sisyphos-Schultern und so zum Barmen, wie ihn nur Bjarne Mädel in der Romanverfilmung darstellen kann.

Zur SZ-Startseite

SZ Plus"Sie sagt. Er sagt.": "Me Too" im ZDF
:Es gilt das gesprochene Wort

Ferdinand von Schirach erzählt von einem Vergewaltigungsvorwurf, oh boy. Wie Regisseur Matti Geschonneck, der Meister der Lakonie, den Film "Sie sagt. Er sagt." rettet.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: