Private Flüchtlingsrettungsschiffe:"Plötzlich waren wir die Kriminellen"

Private Flüchtlingsrettungsschiffe: Benedikt Funke, Kapitän des Rettungsschiffes "Iuventa", der bei der ersten Fahrt mit 31 Jahren der Älteste der Crew war.

Benedikt Funke, Kapitän des Rettungsschiffes "Iuventa", der bei der ersten Fahrt mit 31 Jahren der Älteste der Crew war.

(Foto: Cesar Dezfuli)

Benedikt Funke war Kapitän auf dem privaten Flüchtlingsrettungsschiff "Iuventa". Er spricht über seinen Einsatz, das Leben an Bord und den Stimmungswandel in der Gesellschaft.

Interview von Philipp Bovermann

Während die privaten Flüchtlingsrettungsschiffe Lifeline, Sea Watch 3 und Aquarius in Malta oder Marseille festliegen, tourt ein Dokumentarfilm über ein früheres Rettungsboot (Regie: Michele Cinque) durch ausverkaufte deutsche Kinos. Die Iuventa hat 14 000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer aufgenommen, bevor sie im August 2017 von den italienischen Behörden festgesetzt wurde. Der Name des Schiffs bedeutet auf Lateinisch Jugend, die freiwilligen Retter an Bord waren hauptsächlich Studenten, manche frisch von der Schule. Benedikt Funke, der Kapitän des Schiffs, spricht über den Film, die Wirklichkeit an Bord - und die aktuelle Debatte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
A nun sitting in a church praying PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright ElizabethxWeinberg fSto
Katholische Kirche
"Es kam mehrfach vor, dass ich mich schuldig gefühlt habe für das, was er getan hat"
Sonderausgabe NEO MAGAZIN ROYALE 'Young Böhmermann'
Gesellschaft und Gesinnung
Wehe dem, der anders denkt
Frau schlummert ohne auf das Chaos draußen zu achten *** Woman slumbers without paying attention to the chaos outside PU
Gesellschaft und Krisen
Ein Sommer der kollektiven Überforderung
Alkoholkonsum
Menschheitsgeschichte
Die süchtige Gesellschaft
Eine Bombardier CR900 startet mit leuchtetendem Abgasstrahl vor untergehender Sonne
Klimaserie: Der Weg zur Null
Können wir überhaupt etwas bewirken?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB