bedeckt München 22°
vgwortpixel

Preußen im Rheinland:Das Herz war nicht dabei

Caspar Scheuren: Adlersäule

Caspar Scheuren: Die Adlersäule auf der Rheinterrasse in Stolzenfels, um 1843 - ein Traum poetischer Zeiten. Abbildung aus dem Katalog "Die Preußen im Westen"

Oder doch? Unter dem Motto "Danke Berlin" erinnern aktuell drei Ausstellungen in Köln, Königswinter und Baden-Baden an die preußische Zeit im Rheinland.

Im Jahre 1904 stiftete der Kölner Fabrikant Max Charlier für das Ratssilber seiner Stadt einen großen Tafelaufsatz "Die Industrie". Beherrscht von der Figur der Colonia auf einem gotischen Pfeiler sind verschiedene Branchen dargestellt, ein kleiner Junge mit einer riesigen Zange spielt auf das Kinderschutzgesetz an, das gerade in Kraft getreten war. Türme und Tore der Kölner Stadtmauer umfassen den Sockel. Charlier war Protestant, der Tafelaufsatz zeigte den Stolz auf sein Land, aber er hatte Reserven gegen die preußische Herrschaft. "Wir sind den Berliner Herren für unseren wirtschaftlichen Reichtum und all das - er zeigte auf seine weiträumigen Fabrikanlagen auf dem rechten Rheinufer - dankbar, aber was wollen Sie, das Herz ist nicht dabei."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Partnerschaft
Mein Mann ist schwul
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
USA
Ahnungsloser Ratgeber
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Psychologie
Schluss mit dem Aufschieben
Zur SZ-Startseite