bedeckt München 18°

Posthume Ehrung:Löwen für Kuratoren

Mit Goldenen Löwen zeichnet die Biennale von Venedig posthum vier bedeutende Kuratoren aus: Okwui Enwezor, Maurizio Calvesi, Germano Celant und Vittorio Gregotti, die alle in diesem oder im vergangenen Jahr gestorben sind, wurden "für ihre Beiträge zur Ausstellungsgeschichte der Biennale" gewürdigt, wie es in einer Pressemitteilung heißt. "Die Biennale verdankt ihre internationale Bedeutung der Arbeit und der Originalität ihrer künstlerischen Direktoren, die bedeutende Veränderungen in der zeitgenössischen Kultur antizipierten und anregten." Die Preisverleihung ist für den 1. September geplant, kurz nach der Vernissage der Biennale in den Giardini.

© SZ vom 12.08.2020 / lorc

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite