Pop Maximal

Hip-Hop-Superstar Kanye West inszeniert in New York eine surreale kulturelle Machtübernahme - und legt dazu ein famoses Album vor.

Von Jens-Christian Raabe

Jetzt ist es also endlich passiert: Kanye West hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zur Veröffentlichung seines neuen, siebten Studio-Albums "The Life Of Pablo" die größte Laptop-Hörprobe der Popgeschichte veranstaltet. Vor 20 000 Fans, Freunden, Kollegen, Mitarbeitern und der Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour im New Yorker Madison Square Garden.

Hat es das schon einmal gegeben, dass ein Star 20 000 Menschen in die berühmteste Konzerthalle Amerikas lädt, das alles auch noch in einige Hundert Kinos auf der halben Welt ...