"Point of No Return" in Leipzig Drüben und drunter

Die Leipziger Ausstellung "Point of No Return" lässt die Geschichte endlich einmal nicht am 9. November 1989 enden.

Ostdeutsche Kunst fand nicht 1989 ihr Ende: Moritz Götzes "Paar am Strand" von 2010.

2. August 2019, 16:262019-08-02 16:26:50 © SZ.de/luch