bedeckt München 21°
vgwortpixel

SZ-Podcast "Milbergs literarischer Balkon":Bestialische Fantasien

"Milbergs literarischer Balkon". Ihre tägliche Dosis Impfstoff in Worten - von Highsmith bis Mankell, von Brecht bis Bukowski. Heute: Bertolt Brecht "Die Bestie".

Der neue Podcast von Axel Milberg und der Süddeutschen Zeitung: "Milbergs literarischer Balkon". Ihre tägliche Dosis Impfstoff in Worten - von Highsmith bis Mankell, von Brecht bis Bukowski.

Folgen Sie den liebsten Geschichten und Gedichten des erfolgreichen Schauspielers, Hörbuch-Stars und Tatort-Kommissars.

Heute: "Die Bestie" von Bert Brecht. In der Kurzgeschichte geht es um Dreharbeiten zu einem Film über einen besonders brutalen russischen Gouverneur. Am Set taucht plötzlich einer auf, der dieser Bestie täuschend ähnlich sieht. Der junge Brecht hat 1928 mit der Story ein Preisausschreiben gewonnen, das für damalige Zeiten in der krisengebeutelten Weimarer Republik einen horrend hohen Gewinn mit sich brachte. "Die Bestie" ist bei Suhrkamp erschienen im Taschenbuch "Die unwürdige Greisin und andere Geschichten".

So können Sie unseren Literaturpodcast abonnieren

"Milbergs literarischer Balkon" ist ein Podcast von Axel Milberg in Zusammenarbeit mit der SZ. Der Podcast erscheint immer um 18 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/milberg-podcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei: iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: susanne.hermanski@sueddeutsche.de

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite