Peter Handke wird 80:Der Beatnik

Lesezeit: 5 min

Peter Handke wird 80: Im Zentrum der literarischen Welt: der junge Peter Handke 1968/69.

Im Zentrum der literarischen Welt: der junge Peter Handke 1968/69.

(Foto: Suhrkamp Verlag)

Bereits in frühen Jahren schrieb er einige der bedeutendsten Texte des 20. Jahrhunderts: Nun wird Peter Handke 80 Jahre alt.

Von Andreas Bernard

Zu Peter Handke scheint es seit der Zeit der Jugoslawienkriege nur noch zwei Positionen zu geben: die Verteidigung seiner literarischen Meisterschaft bei gleichzeitiger Bagatellisierung seiner politischen Aussagen oder die politische Verteufelung bei gleichzeitiger Bagatellisierung seiner Literatur. Der 80. Geburtstag des Schriftstellers könnte der Anlass sein, diese beiden unversöhnlichen Perspektiven einmal zu verbinden und sich zu fragen, inwiefern Poetik und Politik in Handkes Werk zusammenhängen und welche Wechselwirkungen bestehen zwischen der mit Bedacht eingenommenen Position des politisch Isolierten und den Entfaltungen seines Schreibens.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Curry
Essen und Trinken
"Man muss einem Curry in der Zubereitung viel Aufmerksamkeit schenken"
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Zur SZ-Startseite