Poesie:Dichterin gesucht

Lesezeit: 4 min

Poesie: Auf Joe Bidens Amtseinführung begeisterte die Rede der jungen Poetin Amanda Gorman das Publikum.

Auf Joe Bidens Amtseinführung begeisterte die Rede der jungen Poetin Amanda Gorman das Publikum.

(Foto: AP)

Die Politik poetischer und die Poesie politischer machen: Deutschland braucht eine Parlamentspoetin.

Gastbeitrag von Mithu Sanyal, Dmitrij Kapitelman und Simone Buchholz

Sowohl der neuen Bundesregierung als auch den Menschen in diesem Land stellt sich für die nächsten Jahrzehnte eine ebenso vielschichtige wie klare Frage: Wie bauen wir Brücken, wie heilen wir die Risse in unserer Gesellschaft, wie lassen wir alle, die in Deutschland leben, an der Gestaltung unserer Demokratie teilhaben, wie brechen wir unbrauchbar gewordene Strukturen auf, weil sie nur einem geringen Teil der Bevölkerung nutzen, allen anderen aber schaden, und wie machen wir - daraus folgend - nicht nur die Mitte Europas, sondern am besten den ganzen Kontinent zu einem friedlicheren, gerechteren, klimarettenden Ort?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Female mountain-biker drinking from water-bottle in a forest; Wasser trinken
Gesundheit
»Es gibt nichts Besseres als normales Wasser«
Reden wir über Geld
"Überlegen Sie sich sehr gut, wem Sie davon erzählen"
Erziehung
"Du bist nicht mehr meine Freundin"
alles liebe
Liebe und Partnerschaft
Diese roten Flaggen gibt es in der Liebe
Coronavirus
Wie gefährdet sind Kinder?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB