100. Geburtstag von Otfried Preußler:Welt im Mondschein

100. Geburtstag von Otfried Preußler: Heiter, aber niemals kitschig: Otfried Preußlers Bücher wie "Der kleine Wassermann", "Die kleine Hexe", "Das kleine Gespenst" und "Der Räuber Hotzenplotz" sind Klassiker der Kinderliteratur.

Heiter, aber niemals kitschig: Otfried Preußlers Bücher wie "Der kleine Wassermann", "Die kleine Hexe", "Das kleine Gespenst" und "Der Räuber Hotzenplotz" sind Klassiker der Kinderliteratur.

(Foto: Imago)

Zum 100. Geburtstag von Otfried Preußler: Warum der berühmte Kinderbuchautor über seine NS-Vergangenheit schwieg - und man Werk und Verfasser heute trennen sollte.

Von Joachim Käppner

"Reden wir bloß nicht vom Tageslicht. Mir tun bei dem bloßen Wort schon die Augen weh! Ich finde, der Mondschein ist hell genug. Heller mag ich es gar nicht." (Der Uhu Schuhu zum kleinen Gespenst).

Zur SZ-Startseite

SZ Plus"Die Farbe der Rache" von Cornelia Funke
:Graue Wolken über der Tintenwelt

Cornelia Funkes Bestseller-Trilogie beschwor immer die Macht der Worte. In der Fortsetzung "Die Farbe der Rache" fragt sie nun, ob Bilder nicht doch mächtiger sind.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: