bedeckt München 14°

Oscar Peterson:"Der Maharadscha der Klaviertasten"

Oscar Peterson gehörte zu den besten Jazz-Pianisten. Er starb im Alter von 82 Jahren.

7 Bilder

Peterson

Quelle: SZ

1 / 7

Die kanadische Legende an den Tasten: Oscar Peterson spielte auf zahlreichen Festivals - wie hier dem 39. Jazz Festival im schweizerische Montreux. Count Basie, selbst ein guter Pianist, sagte einmal, er habe Angst vor dem Können von Peterson. Seine schnellen ....

Foto: AP

Peterson,

Quelle: SZ

2 / 7

... Hände glitten förmlich über die Klaviatur. Entdeckt wurde das Talent bei einem Wettbewerb im kanadischen Rundfunk. Den endgültigen Durchbruch schaffte er...

Foto: Reuters

Peterson

Quelle: SZ

3 / 7

... 1949, nachdem er in der New Yorker Carnegie Hall aufgetreten war. Peterson (hier auf einem Bild aus dem Jahr 1958) erlangte schnell Weltruhm und spielte...

Foto: AP

-

Quelle: SZ

4 / 7

... nicht nur auf Jazz-Festivals wie hier auf dem Montreal International Jazz Festival (1984), sondern auch vor gekrönten Häuptern wie Königin Elisabeth II. oder Politikern wie dem US-Präsidenten Richard Nixon.

Foto: AP

Peterson

Quelle: SZ

5 / 7

Am meisten Spaß machte ihm aber die Zusammenarbeit mit anderen Größen des Jazz, darunter Ella Fitzgerald, Dizzy Gillespie, Count Basie, Nat King Cole, Stan Getz, Charlie Parker oder, wie auf dem Bild, mit Wynton Marsalis.

Foto: AP

Peterson

Quelle: SZ

6 / 7

Obwohl er zunächst wie sein großes Vorbild Louis Armstrong Trompeter werden wollte, entflammte bald seine Liebe zum Klavier. Er reflektiert in seiner Autobiographie: "Ich stelle fest, dass die geistigen Mechanismen der Improvisation lange genug vor der physischen Ausführung in Bewegung gesetzt werden mussten, damit der Musiker das motorische Muster formulieren konnte, das nötig war."

Foto: AP

Peterson

Quelle: SZ

7 / 7

Oscar Peterson, der große Jazz-Pianist, starb im Alter von 82 Jahren. Er hinterlässt ein Gesamtwerk von mehr als 200 Einspielungen - und unzählige schöne Erinnerungen an seine geniale Musik.

Foto: AP

Zur SZ-Startseite