Neunziger-Revival Captain Marvel

Von Nicolas Freund

Geschichte in Hollywood funktioniert ja so, dass es für jedes Jahrzehnt einen ziemlich kleinen Kanon aus Songs, Klamotten und lustigen Frisuren gibt. Nur die Neunziger sind in dieser Hinsicht noch nicht ganz erschlossen. "Captain Marvel", der im März ins Kino kommen soll, wird nun nicht nur der erste Film der Marvel-Studios mit einer weiblichen Hauptrolle sein, sondern auch dieses als Filmkulisse noch weitgehend brachliegende Jahrzehnt weiter definieren. Brie Larson trägt deshalb als Captain Marvel nicht nur Nine-Inch-Nails-Shirts, es gibt zu dem Film auch eine schöne Website, die aussieht, als wäre sie von 1995 (https://www.marvel.com/captainmarvel), mit allen Peinlichkeiten dieser Zeit wie wahllosen Schriftarten, -farben und -größen, einem "Multimedia"-Bereich und einem prominent platzierten Besuchercounter. Vielleicht sind die Neunziger das erste Jahrzehnt, das sich nicht mehr nur mit Frisuren und Musik nachbilden lässt.