bedeckt München 20°
vgwortpixel

Neue Star Wars Trilogie:Neue Rekruten

Die beiden Schöpfer der Fernsehserie "Game of Thrones", David Benioff und D.B. Weiss, werden eine neue "Star Wars"-Trilogie für Disney schaffen.

Die Produzenten und Chefautoren der Hitserie "Game of Thrones", David Benioff und D. B. Weiss, werden für das Disney-Studio eine neue "Star Wars"-Trilogie schreiben und produzieren. Das gab Disney-Chef Bob Iger laut Variety am Dienstag bekannt. Aktuell arbeiten die beiden an der Fertigstellung der achten und letzten Staffel ihrer Fantasy-Serie, die 2019 vom Pay-TV-Sender HBO ausgestrahlt werden soll. Danach wollen sie mit der Arbeit an "Star Wars" beginnen. Die Filme sollen zwar im Sternenkriegsuniversum spielen, aber unabhängig von der Handlung der laufenden und der bereits geplanten anderen Kinotrilogie angesiedelt sein. Womit es endgültig verwirrend wird, denn zu dieser "Star Wars"-Inflation sollen auch noch eine eigenständige Serie sowie weitere einzelne Spin-Off-Filme hinzukommen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
John le Carré im Interview
"Die Atmosphäre in England ist derzeit niederschmetternd"
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Nationalsozialismus
202499
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Jenny Doan im Porträt
Queen der Quilts