Nachruf:Wer sind die Barbaren?

File picture dated last 24 November 2008 that shows Bulgarian French historian and philosopher Tzvet

Ein Denker in der Tradition der französischen Moralisten: Tzvetan Todorov.

(Foto: imago/Agencia EFE)

Tzvetan Todorov verband Gelehrsamkeit mit politischem Scharfblick. Er war einer der leisen Intellektuellen in Paris. Nun ist der Literatur- und Kulturtheoretiker gestorben.

Von Joseph Hanimann

Vor elf Jahren richtete er an der Pariser Nationalbibliothek zusammen mit zwei anderen Gelehrten eine schöne Ausstellung ein, in welcher er spiegelbildlich sein Selbstporträt zeichnete. "Lumières!" hieß die Schau. Sie wollte die "Aufklärung aufklären", nicht durch dialektische Zerlegung ihrer Voraussetzungen wie in Horkheimers und Adornos "Dialektik der Aufklärung", sondern durch kritische Sichtung ihres Erwartungshorizonts aus der Tradition der französischen Moralisten. Tzvetan Todorov war ein Humanist im Geiste Rousseaus, mehr als im Sinne Voltaires, d'Alemberts, Condorcets oder Lessings, denen er eine Überschätzung der Kraft der Vernunft vorhielt. Die Geschichte des 20. Jahrhunderts lieferte ihm reichliche Beispiele dafür.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wahlkampfveranstaltung zur Bundestagswahl der CDU in Neuss Aktuell, 18.09.2021,Neuss, Armin Laschet der CDU Vorsitzenden
Wahlkampf der Union
"So viel hat Laschet eigentlich nicht falsch gemacht"
Schauplatz der Verärgerung: Das Bundesjustizministerium in Berlin wurde zur gleichen Zeit besucht wie das Bundesfinanzministerium.
Razzien in SPD-geführten Bundesministerien
"So ein Misstrauen ist ohne Beispiel"
World Trade Center, NYC World Trade Center, New York City terrorist attack, September 11, 2001. New York NY USA Copyrig
Schily und Fischer über 9/11
"Die Bilder sind mir unauslöschlich in Erinnerung"
Anna Wilken
Kinderwunsch
"Da schwingt immer mit: Ich bin selbst schuld"
Fünf tote Kinder in Solingen gefunden
Prozess um fünffachen Kindsmord in Solingen
Eine Mutter schweigt
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB