Klassik:Wes' Brot ich ess, des Lied ich sing

Lesezeit: 4 min

Klassik: Der Dirigent Teodor Currentzis und "Music Aeterna" im Festspielhaus Baden-Baden.

Der Dirigent Teodor Currentzis und "Music Aeterna" im Festspielhaus Baden-Baden.

(Foto: Andrea Kremper)

Mitglieder von Teodor Currentzis' Ensemble "Music Aeterna" fallen mit russischnationalistischen Posts auf. Wie damit umgehen?

Von Egbert Tholl

Als jüngst das Ensemble von "Music Aeterna" zusammen mit seinem Leiter Teodor Currentzis in Baden-Baden gastierte, hielt ein Geiger des Orchesters es für eine lustige Idee, einen Instagram-Post zu veröffentlichen, in dem man sah, wie er die Heizung, vermutlich in seinem Hotelzimmer, voll aufdrehte, dazu der Kommentar (auf Russisch), er zerstöre die deutsche Wirtschaft. So lustig wie er fanden das viele nicht, der Geiger wurde vom Konzert suspendiert.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Beruf und Freizeit
Wozu eigentlich noch arbeiten?
Two sad teens embracing at bedroom; Trauer
Tod und Trauer
Wie man trauernden Menschen am besten hilft
Arbeitskultur
Du bist nicht dein Job
Nachruf auf Dietrich Mateschitz
Voller Energie
Wolf Biermann
"Das sind Dummheiten aus Klugscheißer-Motiven"
Zur SZ-Startseite