Münchner Dokfest Der Kapitalismus auf der Couch

Mit welchen Strategien Dokumentarfilme im digitalen Zeitalter unsichtbare Zusammenhänge sichtbar machen können - zum Start des Münchner Dokfests.

Von Martina Knoben

Wer putzt eigentlich das Internet? Wer sorgt dafür, dass beim Surfen nicht plötzlich Kinderpornos oder IS-Enthauptungsvideos auftauchen? Hans Block und Moritz Riesewieck begleiten in ihrem Dokumentarfilm "The Cleaners" fünf sogenannte Content Manager in Manila, die für Facebook, Youtube und Twitter Zigtausende zweifelhafte Bilder und Videos pro Tag sichten. Viele werden durchgewunken, manche gelöscht. Der Dreck der Ersten Welt wird wieder einmal in ferne Gegenden exportiert - Manila ist der größte Outsourcing-Standort für Content-Moderation weltweit.

Es ist eine versteckte Welt, in ...