Die BR-Symphoniker im Konzert:Bis ins Detail lebendig musiziert

Die BR-Symphoniker im Konzert: Dirigent Iván Fischer bei den Proben mit dem BRSO.

Dirigent Iván Fischer bei den Proben mit dem BRSO.

(Foto: BR / Astrid Ackermann)

Das BR-Symphonieorchester unter Iván Fischer entzückt im Herkulessaal.

Von Andreas Pernpeintner, München

"Symphonische Minuten" - was für ein sympathischer Werktitel. Man wünschte sich glatt, es wäre eine verbreitete Gattung. Keine 'himmlischen Längen', keine musikdramatischen Aberstunden. Und wie bei einer Strauss'schen Tondichtung (einer der guten) umsprudeln einen bei dieser Komposition von Ernst von Dohnányi im Konzert des BR-Symphonieorchesters im Herkulessaal knapp, präzise und farbig groß besetzt die musikalischen Ideen - aufgeteilt auf fünf Einzelsätze. Ist das ein Vergnügen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKonzert der Münchner Philharmoniker
:Ein Mahler-Abend, der selig macht

Daniele Gatti dirigiert Mahlers Siebte bei den Münchner Philharmonikern - ein Ereignis von Eleganz und Schönheit.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: