bedeckt München 16°

Michael Haneke im Interview:"Jeder von uns ist nett und auch ein Arschloch"

Michael Haneke

Wenn Michael Haneke fotografiert wird, benimmt er sich wie beim Filmemachen: keine Mätzchen, kein Pathos, kein erlösendes Lächeln.

(Foto: Robert Fischer)

Gefühllos, blind, verlogen - in seinem neuen Film seziert Michael Haneke das westliche Bürgertum. Mag er eigentlich Menschen?

Interview von Tobias Haberl, SZ-Magazin

SZ-MAGAZIN Als wir vor zwei Jahren zusammensaßen, haben Sie mir verraten, dass Sie für Ihren neuen Film auf der Suche nach einer extrem dicken Schauspielerin sind, mindestens 130 Kilo. In Ihrem neuen Film Happy End sind alle Frauen schlank. Was ist passiert?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Young beautiful blonde woman wearing winter wool sweater over pink isolated background Hugging oneself happy and positive, smiling confident. Self love and self care; narzissmus
SZ-Magazin
»Mit Liebe hat das nichts zu tun«
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
He doesn't even care; fremdgehen
Fremdgehen
"Was kommt zuerst: die Unzufriedenheit oder die Untreue?"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite