Lyrik:Wenn der Baum an die Tür klopft

Lyrik: Andrés López hat die Metaphorik des Lichts aus den Gedichten in ganz eigene Bilder umgeformt.

Andrés López hat die Metaphorik des Lichts aus den Gedichten in ganz eigene Bilder umgeformt.

(Foto: Andrés López/Hagebutte Verlag)

"Als du Wolke warst": Die Kindergedichte der chilenischen Autorin María José Ferrada haben es in sich.

Von Nico Bleutge

Morgens beim Frühstück galoppiert ein kleines Pferd zwischen Brot, Kaffee und Honigglas hin und her. "Erfinde ihm eine Sprache", sagt das Gedicht, "Wörter wie Karotte / Zucker / Klee" - und ruf es näher. Dann geschieht etwas Großartiges: Das Pferd klettert auf die Hand und kuschelt sich dort ein paar Sekunden lang an.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKinderbuch von Juli Zeh: "Der war's"
:Wer hat das Pausenbrot geklaut?

Die Bestsellerautorin Juli Zeh hat mit der Juraprofessorin Elisa Hoven ein sensationell gutes Kinderbuch über Gerechtigkeit geschrieben.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: