Mainz:Deutscher Rap bei Spotify am meisten gehört

RAF Camora (r) und Bonez MC gehören zu den im Musik-Streamingdienst Spotify meistgehörten Künstlern. (Foto: picture alliance / Rolf Vennenbernd/dpa)

Der Hamburger Rapper Bonez MC ist in diesem Jahr der meistgehörte Musiker unter den Nutzern des Streamingdienstes Spotify in Rheinland-Pfalz. Mit seinen...

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

Mainz (dpa/lrs) - Der Hamburger Rapper Bonez MC ist in diesem Jahr der meistgehörte Musiker unter den Nutzern des Streamingdienstes Spotify in Rheinland-Pfalz. Mit seinen eingängigen Melodien und Karibik-Anleihen sicherte sich Bonez MC auch den Spitzenplatz der Top Ten in Deutschland, wie Spotify mitteilte. Auch auf dem zweiten und dritten Platz gibt es keinen Unterschied zwischen der Hitliste in Rheinland-Pfalz und in ganz Deutschland: Hier rangieren die Berliner Deutschrapper Luciano und Capital Bra. Luciano lieferte nach Angaben des weltgrößten Musikstreamingdienstes mit „Aqua“ auch das beliebteste Album des Jahres in Deutschland.

Ab Platz vier gehen die Spotify-Toplisten für Rheinland-Pfalz und Deutschland auseinander. Hier ist der Berliner Ufo361 mit Platz vier in Rheinland-Pfalz beliebter als bundesweit mit Platz sieben. Danach folgen der österreichische Dancehall-Produzent und Hip-Hop-Künstler RAF Camora (Platz fünf in Rheinland-Pfalz, Platz vier bundesweit) und Apache 207, der als Rapper mit Mannheim und Ludwigshafen verbunden ist (in beiden Listen auf Platz sechs).

Englischsprachig wird es erst auf dem siebten Platz der Beliebtheit in Rheinland-Pfalz mit dem US-Sänger Juice WRLD, der sich bundesweit nicht unter den Top Ten von Spotify platzieren konnte. Auf dem achten Platz in Rheinland-Pfalz liegt der Berliner Rapper Samra (Platz fünf bundesweit). Zwei schon lange bekannte Namen runden die Top Ten in Rheinland-Pfalz ab: Justin Bieber auf dem neunten Platz (ebenso bundesweit) und Cro auf dem zehnten Platz.

© dpa-infocom, dpa:211213-99-360621/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: