Literaturpreis Auszeichnung geht an Mirjam Pressler

Für ihr "herausragendes literarisches Gesamtwerk" erhält Mirjam Pressler den mit 10 000 Euro dotierten Literaturpreis der Landeshauptstadt München 2017. Die Jury begründete die Wahl damit, dass die 76-Jährige in ihren Büchern - von Jugendromanen wie "Bitterschokolade" bis zur Übersetzung der Tagebücher von Anne Frank - "Brücken zwischen Generationen und Kulturen" baut.