Literatur - Stuttgart:Stuttgarter Buchwochen 2022 sind gestartet

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Stuttgart (dpa/lsw) - Seit Donnerstag können Lesebeigeisterte die Stuttgarter Buchwochen 2022 im Haus der Wirtschaft besuchen. Neu sei in diesem Jahr ein "Schweizer Zimmer", in dem sich 24 Schweizer Verlage präsentieren, so der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Baden-Württemberg und das Landeswirtschaftsministerium. Kinder- und Jugendbücher seien, nach großem Erfolg im letzten Jahr, ein weiterer Schwerpunkt der Buchwochen. Neben einer umfangreichen Buchausstellung sind Lesungen, Diskussionsrunden und einen Thementag "Umwelt, Klima, Nachhaltigkeit" geplant. Den Abschluss bildet am 27. November ein Familientag unter dem Motto "Wir feiern Weihnachten".

© dpa-infocom, dpa:221110-99-465112/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema