Süddeutsche Zeitung

Literatur:Hamburger Stipendium

Die belgisch-deutsche Schriftstellerin Katelijne Gillis hat ein Stadtschreiber-Stipendium in Hamburg gewonnen, das der "Förderverein kulturelle Initiativen" vergibt. Es dauert von August bis November 2019 und ist mit 1500 Euro monatlich sowie Logis im Vorwerkstift im Karolinenviertel verbunden. Gillis ist Autorin, Übersetzerin, Heilpraktikerin und eine Nachfahrin des Malers Peter Paul Rubens.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4472798
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 04.06.2019 / SZ
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.