bedeckt München

Literatur - Frankfurt am Main:Kulturstaatsministerin eröffnet Frankfurter Buchmesse

Buchmesse
Monika Grütters (CDU), Kulturstaatsministerin, spricht zur Presse. Foto: Wolfgang Kumm/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa) - Ohne Publikum ist am Dienstagabend die Frankfurter Buchmesse eröffnet worden. Die Eröffnungsfeier in der Frankfurter Festhalle wurde live im Internet übertragen. Ausländische Gäste wurden per Videobotschaft zugeschaltet. Angekündigt waren der kanadische Premierminister Justin Trudeau und der israelische Schriftsteller David Grossman.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) wünschte der digitalen Sonderausgabe der Buchmesse viel Erfolg. Sie freue sich aber schon jetzt darauf, im nächsten Jahr "wieder alles zu erleben, was dazu gehört: mit Messeständen und Gastland-Pavillon, mit Empfängen und Gedränge, mit Lesungen und Diskussionen live vor großem Publikum".

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite