"Licorice Pizza" von Paul Thomas Anderson im Kino:California Dreamin'

"Licorice Pizza" von Paul Thomas Anderson im Kino: Es war einmal nicht weit von Hollywood: Die Fotoassistentin Alana (Alana Haim) trifft auf den Schüler Gary (Cooper Hoffman) in "Licorice Pizza".

Es war einmal nicht weit von Hollywood: Die Fotoassistentin Alana (Alana Haim) trifft auf den Schüler Gary (Cooper Hoffman) in "Licorice Pizza".

(Foto: Melinda Sue Gordon/MGM/Universal)

Die Liebeskomödie "Licorice Pizza" ist einer der schönsten Filme des Jahres und ein Gegengift für pandemische Depressionsgefühle.

Von Tobias Kniebe

Hinweise gibt es nun wirklich. Als Gary und Alana sich zum ersten Mal sehen etwa, ganz am Anfang des Films, raunt Nina Simone auf dem Soundtrack schon von der wahren Liebe. Später sitzt Gary neben seinem kleinen Bruder und sagt, dass er gerade das Mädchen getroffen hat, das er heiraten wird. Der Kleine nickt ernst und beißt in seinen Hot Dog.

Zur SZ-Startseite

MeinungKino
:Neuauflage im Alleingang

Den Blockbuster "Matrix" drehte die Regisseurin Lana Wachowski noch als Mann. Jetzt erscheint "Matrix 4". Ein Porträt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: