Leserdiskussion:Musiker boykottieren Spotify: Was bringt das?

Spotify

Im Streit um die Rolle von Spotify bei der Verbreitung von Desinformation in der Corona-Debatte will nun auch Joni Mitchell ihre Songs von der Plattform entfernen lassen.

(Foto: Fabian Sommer/dpa)

Aktion gegen Impfgegner und Corona-Leugner: Nach Neil Young will nun auch Joni Mitchell den Musik-Streamingdienst Spotify boykottieren.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB