LeinwandheldinnenEin Bild von einer Frau

Traumfrauen und Sex-Göttinnen, Pharaonen-Königin und Fürstin: Die Leinwandheldinnen der Retrospektive waren vielleicht schöner als die Stars von heute und haben auf jeden Fall mehr erlebt.

Mit dem Film "Die Mörder sind unter uns" wurde Hildegard Knef zum erste deutschen Nachkriegsstar - Ihr nächster Film "Die Sünderin" sorgte wegen einer Nacktszene für einen der größten Kino-Skandale mit Klagen bis hin zum Bundesgerichtshof. Die größten Erfolge hatte Hildegard Knef aber in Amerika als Chanson-Sängerin und Schauspielerin in Broadway-Stücken. (Foto: Knef in "Silk Stockings", ap)

3. Februar 2006, 01:002006-02-03 01:00:00 ©