Feuerwerk am hellichten Tage

Leichenteile auf einem Kohleförderband, da steckt die Dialektik des Kinos drin, Zerstückelung und Kontinuität. Chinesischer film noir: Ein Ex-Kriminaler und ein Mädchen aus einer Reinigung, ihre Beziehung geht weit über den Mordfall hinaus. Fan Liao als müder Ex-Cop ist wie Orson Welles, wie Lino Ventura, er wurde bei der Berlinale als bester Schauspieler prämiert. Regisseur Yinan Diao (Goldener Bär) lässt die Einzelgänger los, die Feuerwerker am helllichten Tage.

Eine ausführliche SZ-Kinorezension lesen Sie hier.

Fritz Göttler

Im Bild: Jing-chun Wang (links) als Rong Rong und Lun-mei Gwei als Wu Zhizhen

Bild: dpa 24. Juli 2014, 07:292014-07-24 07:29:12 © SZ.de /nema