Kurzkritiken zu den Kinostarts der WocheKuchen oder Ohrfeige?

Die "Mommy" des schwer erziehbaren Steve ist von seiner Gewalt eingeschüchtert und mit der Erziehung überfordert. Liam Neeson jagt derweil psychopatische Serienkiller in "Ruhet in Frieden". Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht.

Von den SZ-Kinokritikern

Bären

Wölfe, Hunger, eigene Artgenossen - das sind reale Gefahren für die Bärenjungen Amber und Scout. Die Naturfilmer Alastair Fothergill und Keith Scholey begleiten eine Braunbärenfamilie im Kampf ums Überleben. Großartige Bilder, die durchaus mehr für sich selbst sprechen könnten. Der vermenschlichende Redefluss des Erzählers aber lässt die Bilder verblassen. Von Laura Hübner

Bild: Photo: Adam Chapman 13. November 2014, 14:232014-11-13 14:23:57 © SZ vom 13.11.2014/danl