Vaterfreuden

Matthias Schweighöfer hat es sich in Schweiger'schen Gefilden bequem gemacht. Dabei kommt ein Gute-Laune-Filmchen über einen Großstadtsingle und seine plötzlichen Vatergefühle heraus. In sommerlich-schwärmerischer Videoclip-Optik erzählen charmante Darsteller (Isabell Polak, Friedrich Mücke) vom schönen, verrückten Sein in der zusammengesponnenen Filmromanze. Sehnsüchtige Verfolgungsjagd für die Frauen, derbe Bierwitzeleien halten die Männer bei Laune.

Annett Scheffel

"Vaterfreuden", "Dallas Buyers Club" und "Free Birds" kurz vorgestellt per Video.

Im Bild: Friedrich Mücke, Matthias Schweighöfer

Bild: Warner Bros. 6. Februar 2014, 16:322014-02-06 16:32:47 © SZ.de/mfh