Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche – "Il Futuro"

"Il Futuro"

In ihrer Verfilmung von Roberto Bolaños "Lumpenroman" zeigt Alicia Scherson vom römischen Jugendprekariat nur allzu nüchtern allzu bekannte Zukunftsängste - und verpasst den unheimlichen Aufriß, welcher der Film hätte sein können. Dass Bianca (Manuela Martelli), die den erblindeten Filmstar Maciste (Rutger Hauer) verführen soll, zu viel Licht sieht, bleibt eine reine Behauptung des Textes. Verpasste Offenbarung. Sehr schade.

Philipp Stadelmaier

Im Bild Rutger Hauer als Maciste und Manuela Martelli als Bianca.

Bild: Real Fiction Filme 12. September 2013, 13:532013-09-12 13:53:06 © SZ vom 12.09.2013/ahem/pak