Kurzgeschichte aus dem Literatur-Heft:Wir bleiben in Kontakt

Lesezeit: 7 min

Kurzgeschichte aus dem Literatur-Heft: undefined
(Foto: Weronika Gęsicka)

Das SZ-Magazin hat vier Schriftstellerinnen und Schriftsteller um eine fiktive Kurzgeschichte zu einer echten Kontaktanzeige gebeten. Dies ist der Text von Ayelet Gundar-Goshen.

Von Ayelet Gundar-Goshen, SZ-Magazin

"Schönes Mädchen aus gutem Hause gesucht. Sie sollte warmherzig sein, Humor besitzen und sich für mehr als Einkäufe und Partys interessieren. Dann wäre siedie passende Ehefrau für unseren zwanzigjährigen Sohn, einen klugen, großzügigen jungen Mann mit viel versprechender Zukunft."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
grüne flagge
Liebe und Partnerschaft
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
Serie "How I Met Your Father"
Möglicherweise legendär
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Milcheis
Essen und Trinken
So gelingt Milcheis wie aus der Eisdiele
Healthy gut; Darmgesundheit
Essen und Trinken
»Für den Darm gilt: Je weniger Fleisch, desto besser«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB