bedeckt München 20°
vgwortpixel

Kunst in Kaufbeuren:Verbindender Querschnitt

"Crossing Cultures" - eine Ausstellung in Kaufbeuren feiert den Farbholzschnitt aus aller Welt

Unglaublich, wie viele Künstlerinnen zwischen 1890 und 1920 die Technik des Farbholzschnitts fasziniert hat. Lauter tolle, sehenswerte Blätter, signiert mit Namen, die vergessen sind. Das ist eine der Überraschungen, die die sehr sehenswerte Ausstellung "Crossing Cultures" im Kunsthaus Kaufbeuren bereithält.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Theater in München
"Man braucht eine Komplizenschaft im Publikum"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Markus Söder im Interview
"Keiner wählt uns, nur weil wir früher gut waren"
Teaser image
SPD
Der härteste Job
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat