Kultur - Lübeck:Kulturtafel vermittelt auch Begleitung für Theaterbesuch

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Lübeck (dpa/lno) - Die Kulturtafel Lübeck erweitert ihr Angebot. Im Rahmen des Projektes "Kulturtandem" vermittelt sie nicht nur kostenlose Eintrittskarten an Bedürftige, sondern auf Wunsch auch eine Begleitperson dazu. Alleinstehende hätten oft Hemmungen, allein eine Kulturveranstaltung zu besuchen, sagte die Geschäftsführerin der Kulturtafel, Kristine Goddemeyer, am Freitag. "Wir vermitteln sozusagen ein kulturelles Blinddate, bei dem es zugleich um Begegnung und Kultur geht", sagte sie.

Die Kulturtafel vermittelt seit mehr als fünf Jahren gespendete Eintrittskarten für Theater, Konzerte und Museen an Menschen mit geringem Einkommen, wie Rentner, Arbeitslose oder Alleinerziehende. Jeder Kulturgast - so nennt die Tafel ihre Kunden - erhält zwei Eintrittskarten, so dass er eine Begleitperson nach Wahl mitnehmen kann. "Wer keine hat, bekommt auf Wunsch eine vermittelt", sagte Goddemeyer.

Als ehrenamtliche Begleitpersonen fungieren Studierende der Musikhochschule Lübeck "Aber jeder, der Freude an Begegnung und Kultur hat, kann sich als Begleitung bei der Kulturtafel anmelden", sagte Goddemeyer.

© dpa-infocom, dpa:220902-99-606264/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema