bedeckt München

Serie zur künstlichen Intelligenz:Der Geist in der Maschine

Künstliche Intelligenz Debatte

KI ist ein viel zu großes Thema, um es nur aus einem Blickwinkel zu betrachten.

(Foto: Stefan Dimitrov)

Von Kybernetik, Mensch und Menschmaschine - eine kurze Geschichte des Nachdenkens über künstliche Intelligenz.

Von John Brockman

Künstliche Intelligenz ist das große Thema unserer Tage, die Geschichte hinter allen anderen Geschichten. Sie ist Wiederkehr des Messias und Apokalypse in einem: Gute KI gegen böse KI.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
DLD Munich Conference 2019
Internet
"Geld ist für Firmen wie Sex in der Ehe"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Zur SZ-Startseite