bedeckt München

Interview mit Krisztina Tóth:"Jetzt greifen sie einzelne Menschen an"

Krisztina Toth, ungarische Autorin

Die ungarische Schriftstellerin Krisztina Tóth. Ihre Bücher erscheinen auf deutsch im Berlin Verlag und im Nischen Verlag.

(Foto: Ekko von Schwichow/Ekko von Schwichow/schwichow.de)

Die ungarische Schriftstellerin Krisztina Tóth, deren Bücher auch ins Deutsche übersetzt werden, hatte ein paar Anmerkungen zu den Geschlechterrollen in Kinderbüchern - und ist in einen Albtraum geraten.

Von Cathrin Kahlweit

Krisztina Tóth, 1967 in Budapest geboren, gehört zu den wichtigsten ungarischen Lyrikerinnen der Gegenwart und ist mit nationalen wie internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet worden. Ihre Bücher erscheinen auch auf Deutsch, unter anderem "Aquarium" (2015), "Pixel" (2013) und "Stichcode" (2011).

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona-Impfung
Wem nützt es, wenn der Geimpfte zu Hause bleiben muss?
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Hebammen in München
"Man weiß nicht: Wann soll ich aufgeben?"
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Zur SZ-Startseite