bedeckt München 24°

Konzerttipp:"Millionaires" im Gabanyi

"Anarchy in the UK" - schön und gut, der Sex-Pistols-Klassiker ist kanonisiertes Standard-Punkwerk, mit dem sich doch noch überraschen lässt. Beispielsweise indem man den Text recht frei ins Französische übersetzt und von einer Dame singen lässt. Fredo Ramone ist Französin, lebt in München und sang schon im Background von Phonoboy. Les Millionaires heißt ihr neues Projekt, das Chanson und Punk mit der Lust auf Dekadenz vereint. Auf seine unbehauene, reduzierte Art weckt das Erinnerungen an den Lo-Fi-Underground der frühen Neunziger und zeigt, wie widerstandsfähig doch dieser Sound ist: "Pink's not Dead!" heißt das neue Album.

Les Millionaires, Donnerstag, 14. Januar, 20.30 Uhr, Bar Gabanyi, Beethovenplatz 2