Konzertsaal-Architektur:"Absolute Stille ist etwas Magisches"

Konzertsaal-Architektur: Yasuhisa Toyota, geboren 1952, hat bisher an der Akustik von rund fünfzig Bauten gearbeitet.

Yasuhisa Toyota, geboren 1952, hat bisher an der Akustik von rund fünfzig Bauten gearbeitet.

(Foto: Daniel Delang)

Jede Metropole möchte im Ruf stehen, den besten Konzertsaal der Welt zu haben. Deswegen ist der Japaner Yasuhisa Toyota ein sehr gefragter Mann: Er konstruiert an den großen Häusern die Architektur des Klanges.

Interview: Florian Zinnecker, SZ-Magazin

SZ-Magazin: Erinnern Sie sich an den Moment, als Sie zum ersten Mal von Musik verzaubert waren?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Robert Habeck Parteivorsitzender von Buendnis 90 Die Gruenen gestikuliert waehrend eines Interview
Robert Habeck
"Wir überwinden alte Vorurteile"
Feueralarm am Flughafen Berlin
Flughafen Berlin Brandenburg
Reißt den BER wieder ab
Roland Schulz Tornado
SZ-Magazin
Waffenstillstand
Family having a barbecue in garden model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSU
Finanzen
Wie man im Alltag Hunderte Euro sparen kann
Alpen: Fernblick über das Balderschwanger Tal
Corona-Pandemie
Warum der Alpenraum ein Impfproblem hat
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB