bedeckt München 15°

Konzert in Basel:So glitzert der Kosmos

Krystian Zimerman

Jeder Ton ein Credo - Krystian Zimerman.

(Foto: Hulton Archive/Getty Images)

Der Pianist Krystian Zimerman stellt bei seinem Schubert-Abend in Basel die letzten Fragen. Sie kommen wie aus dem Handgelenk.

Von Helmut Mauró

Krystian Zimerman kann man nur selten im Konzert hören, dabei gehört er zu den meist bewunderten Pianisten unserer Zeit. Mit kurzfristigen Konzertausfällen muss man bei ihm rechnen, auch dem Klavierabend in Basel ging erst einmal eine Absage voraus. Über die Gründe dafür konnte man nur spekulieren. Dabei erlebt man einen Ausnahmemusiker, wenn er denn auftritt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Psychologie
Man mag, wofür man sich entschieden hat
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Corona-Krise
Wenn Chefs solidarisch sind
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite