bedeckt München

Iris Berben gratuliert Klaus Lemke:"Heute kriegt der alte Cowboy also einen kleinen Gruß von mir zurück"

Iris Berben und Klaus Lemke

"Uns gehört die Zukunft, uns gehört die bessere Welt": Klaus Lemke und Iris Berben in München, 1968.

(Foto: Michael-Christian Rössner)

Klaus Lemke, der zäheste Freiheitskämpfer und entschlossenste Träumer des deutschen Films, wird am Dienstag achtzig Jahre alt. Ein Liebesbrief.

Von Iris Berben

Klaus Lemke wird achtzig, und ich kann es nicht fassen. Ich kann aber auch nicht fassen, dass ich siebzig bin. Irgendwie stimmt da was nicht, und manchmal denke ich, es ist gar keine Zeit vergangen. Zumindest nicht für Klaus, der immer noch einen Film nach dem anderen dreht, und immer noch durch die Münchner Maxvorstadt zieht wie der Cowboy, der er nun mal ist. In seinem Gesicht ist jetzt sein ganzes Leben drin. Und mindestens so viel Rock 'n' Roll wie bei Mick Jagger.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
BAU// 22.04.2018 Stuttgart Tennis Fed Cup GER vs. CZE, Schlussjubel von Julia Görges (GER) nach ihrem Sieg *** BAU 22 0
Julia Görges
"Ich bin mit einem Lachen gegangen"
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Robot Selecting Candidate Photograph Copyright: xAndreyPopovx Panthermedia23597910 ,model released, Symbolfoto
Digital Recruiting
Bye, bye, Bauchgefühl
Baumsterben im Nationalpark Harz, Die Auswirkungen des Baumsterbens im Nationalpark Harz. Viele kahle Flächen im Harz du
Forstwirtschaft
Großer Fraß
johann und joahnnes
SZ-Magazin
»Von Freunden werden wir als spießig bezeichnet«
Zur SZ-Startseite